Logo - nuernberginfos.de
Nürnberg Nürnberg
Nürnberg Startseite Nürnberg
Nürnberg Nürnberg Brücken
Nürnberg Nürnberg Nürnberg
Gebäude Bauwerke Bauwerke
  Albrecht-Dürer-Haus
  Augustinerhof
     > Entwürfe
  Burgbergtunnel
  Bw Nürnberg West
  Deutscher Hof
  Elektrizitätswerk
  Fechthaus
  Fernsehturm
  Fleischhaus
  Gaswerk
  Handwerkerhof
  Hauptbahnhof
  Hauptwache
  Hercules-Velodrom
  Köma-Projekt
  Kürschnerhaus
  Kunsthalle
  KWT
  Laufer Schlagturm
  Lessingtheater
  Linde-Stadion
  Ludwigsbahnhof
  Luitpoldhalle
  Mauthalle
  Milchhof
  Nassauer Haus
  Norishalle
  Opernhaus
  Planetarium
  Plärrer-Hochhaus
  Schlachthof
  Schuldturm
  Stadion
  Stadtbefestigung
  Straßenbahndepot
  Muggenhof
  Straßenbahndepot St.   Peter
  Telegraphenamt
  Unschlitthaus
  Verkehrszentrum City
  Volksbad
  Wasserturm
  Weinstadel
  Wildbad
  Zeltnerschloss
  Zeppelintribüne
  Zeughaus
  Zucker-Bär
Brücken Brücken Brücken
Brunnen Brunnen Brunnen
Denkmäler Denkmäler Denkmäler
Foto Foto-Dokus Dokus
Gastgewerbe Gastgewerbe Gastgewerbe
Gewässer Gewässer Nürnberg
Industrialisierung Industrialisierung Industriekultur
Kinos Kinos Kinos
Kirche Kirchen Kirchen
Lokalbahnen Lokalbahnen Nürnberg
Ludwigseisenbahn Ludwigseisenbahn Ludwigseisenbahn
Mühle Mühlen Mühlen
Bedeutende Nürnberger Nürnberger
Ratserlässe Rats(v)erlässe Nürnberg
Nürnberger Spezialitäten Spezialitäten
Straßen und Gassen Straßen u. Plätze
Traditionsfirmen Traditionsfirmen Nürnberg
Nürnberg Vermischtes Mix
Nürnberg Weitere Inhalte Nürnberg
Stichwort Stichwortverzeichnis Stichworte
Neu Was ist neu? Neu
Hilfe Hilfe Hilfe
Links Links Links
Quellen Literatur u. Quellen Literatur
Über Über diese Seiten uns
Kontakt Kontakt Nutzungsbedingungen
Weihnachtsmarkt Nutzungsbedingungen Christkindlesmarkt
Sitemap
Impressum Impressum Impressum
Nürnberg

Der Wasserturm in Nürnberg

Der Wasserturm, ein Buckelquaderbau mit Scharten und Rechteckfenstern, direkt neben dem Weinstadel gelegen, war ehemals Teil der Nürnberger Stadtbefestigung. Als Stadtmauerturm entstand er entstand 1320-1325, als Teil der Pegnitzüberbrückung beim Henkersteg. Mit der Erweiterung der Stadtbefestigung verlor dieser Turm, ebenso wie der Henkerturm, seine ursprüngliche Funktion und wurde bis zum Ende der reichsstädtischen Zeit als Gefängnis genutzt. Direkt neben dem Wasserturm befand sich im 19. Jh. das Hotel "Bayerischer Hof", welches 1852 noch als erste Adresse Nürnbergs angegeben wurde.


Wasserturm, Weinstadel und Bayerischer Hof sollten 1940 abgerissen werden. Die drei historischen Gebäude standen nach einem Plan der Nationalsozialisten einer Autostraße über der Pegnitz, quer durch die Altstadt im Weg. Warum es nicht dazu kam, können Sie im Beitrag über die "Pegnitz" nachlesen.


Ein Klick in das Vorschaubild öffnet ein neues Fenster mit einer größeren Darstellung.
Wasserturm
Wasserturm v. d. Karlsbrücke aus
Wasserturm und Weinstadel
... v. d. Maxbrücke aus
Wasserturm
vom Trödelmarkt aus
Wasserturm Nürnberg
Wasserturm m. Henkerwohnung
Wasserturm, Bayerischer Hof
Alte Ansichtskarte
Wasserturm, Bayerischer Hof
Wasserturm mit Weinstadel

Weitere themenverwandte Seiten:
Text: mw
Fotos: mw; Uli Kowatsch
Verwendete Literatur: SLN

Seitenanfang