Logo - nuernberginfos.de
Nürnberg Nürnberg
Nürnberg Startseite Nürnberg
Nürnberg Nürnberg Brücken
Nürnberg Nürnberg Nürnberg
Gebäude Bauwerke Bauwerke
Brücken Brücken Brücken
Brunnen Brunnen Brunnen
Denkmäler Denkmäler Denkmäler
Foto Foto-Dokus Dokus
Gastgewerbe Gastgewerbe Gastgewerbe
Gewässer Gewässer Nürnberg
  Der Alte Kanal
  Dutzendteich
  Fischbach
  Goldbach
  Pegnitz
  Pegnitz   Unterwasservideo
  Pulversee
  Valznerweiher
  Wöhrder See
Industrialisierung Industrialisierung Industriekultur
Kinos Kinos Kinos
Kirche Kirchen Kirchen
Lokalbahnen Lokalbahnen Nürnberg
Ludwigseisenbahn Ludwigseisenbahn Ludwigseisenbahn
Mühle Mühlen Mühlen
Bedeutende Nürnberger Nürnberger
Ratserlässe Rats(v)erlässe Nürnberg
Nürnberger Spezialitäten Spezialitäten
Straßen und Gassen Straßen u. Plätze
Traditionsfirmen Traditionsfirmen Nürnberg
Nürnberg Vermischtes Mix
Nürnberg Weitere Inhalte Nürnberg
Stichwort Stichwortverzeichnis Stichworte
Neu Was ist neu? Neu
Hilfe Hilfe Hilfe
Links Links Links
Quellen Literatur u. Quellen Literatur
Über Über diese Seiten uns
Kontakt Kontakt Nutzungsbedingungen
Weihnachtsmarkt Nutzungsbedingungen Christkindlesmarkt
Sitemap
Impressum Impressum Impressum
Nürnberg

Gewässer in Nürnberg

Die Pegnitz, Nürnbergs Stadtfluss, trägt heute zu einem urbanem Stadtbild bei. Gemütlich schlängelt sich der Wasserlauf durch das Stadtgebiet. Das war früher einmal anders. Seines natürlichen Flussbettes beraubt, durch Menschenhand in andere Bahnen gelenkt und durch die ehemaligen Wasserbauten der Mühlen an einem natürlichen Durchfluss gehindert, rächte sich der Strom über einhundert mal mit Hochwassern an Nürnberg und seiner Bevölkerung.


Eine interessante Geschichte kann auch der "vergessene" Fischbach vorweisen. Heute aus dem Stadtbild verschwunden, ist er dennoch da. Er fließt in unserer Zeit nicht mehr oberirdisch durch Breite Gasse und Karolinenstraße, sondern wurde ab 1871 unter die Erde verbannt und mit der städtischen Kanalisation verbunden.

Auch der unscheinbare Goldbach war einst wichtige Lebensader der Stadt. Heute hat er eine Attraktion die kein anderes Gewässer in Nürnberg aufweisen kann: Einen 5 m hohen Wasserfall. Durch ein schnödes Betonrohr vereint sich der Fischbach mit dem Goldbach in der Goldbachstraße, um nach Durchquerung des Tullnauweihers erst auf der Wöhrder Wiese wieder in einem natürlichen Flussbett zu fließen.

Neben Pegnitz, Fischbach und Goldbach, die in früheren Jahrhunderten zahlreiche Mühlräder antrieben, werden Sie demnächst auch Informationen über den Dutzendteich, den Wöhrder See und andere Gewässer Nürnbergs vorfinden.


Momentan sind folgende Beiträge verfügbar:

Der Alte Kanal (Ludwigskanal)
Dutzendteich
Fischbach
Goldbach
Pegnitz
Pulversee
Valznerweiher (Gewässer)
Wöhrder See

Unter Wasser in der Pegnitz