Logo - nuernberginfos.de
Nürnberg Nürnberg
Nürnberg Startseite Nürnberg
Nürnberg Nürnberg Brücken
Nürnberg Nürnberg Nürnberg
Gebäude Bauwerke Bauwerke
Brücken Brücken Brücken
Brunnen Brunnen Brunnen
Denkmäler Denkmäler Denkmäler
Foto Foto-Dokus Dokus
Gastgewerbe Gastgewerbe Gastgewerbe
Gewässer Gewässer Nürnberg
Industrialisierung Industrialisierung Industriekultur
Kinos Kinos Kinos
Kirche Kirchen Kirchen
Lokalbahnen Lokalbahnen Nürnberg
Ludwigseisenbahn Ludwigseisenbahn Ludwigseisenbahn
Mühle Mühlen Mühlen
Bedeutende Nürnberger Nürnberger
Ratserlässe Rats(v)erlässe Nürnberg
Nürnberger Spezialitäten Spezialitäten
Straßen und Gassen Straßen u. Plätze
Traditionsfirmen Traditionsfirmen Nürnberg
Nürnberg Vermischtes Mix
  Abendzeitung
  Altstadtfest
  Bardentreffen
  Christkindlesmarkt
    Kinderweihnacht
    M. d. Partnerstädte
    Christkindlmarket
  Eingemeindungen
  Eisenbahnjubiläum
    Termine
  Erste Ballonfahrt
  Erste bay. Motor-
  Omnibuslinien-GmbH
  Fischerstechen
  Flughafen Nürnberg
  Goldenes Buch
  Gottlose Maler
  Historische Meile
  Hochwasser
  Landesausstellungen
  Leichenfrauen
  Lichterzug
  Luftangriffe
  Notizen für Fremde
  "Nürnberg Heute"
  Nürnberger Bierkrawall
  Nürnberger Chörlein
  Nürnberger Ei
  Nürnberger Geigenwerk
  Nürnberg i. d. Literatur
  Nürnberger Tand
  Nürnberger Trichter
  Nürnberger Uhr
  Nürnberger Witz
  Pfinzing-Atlas
  Ratsmusik
  Rauschgoldengel
  Romantische Entdeck.
  Sandachse
  Schocken (Kaufhaus)
  Spielwarenmesse
  Stadt(ver)führungen
  Trempelmarkt
  Volksfest
  Zwetschgenmännla
Nürnberg Weitere Inhalte Nürnberg
Stichwort Stichwortverzeichnis Stichworte
Neu Was ist neu? Neu
Hilfe Hilfe Hilfe
Links Links Links
Quellen Literatur u. Quellen Literatur
Über Über diese Seiten uns
Kontakt Kontakt Nutzungsbedingungen
Weihnachtsmarkt Nutzungsbedingungen Christkindlesmarkt
Sitemap
Impressum Impressum Impressum
Nürnberg

Exportschlager Christkindlesmarkt: Christkindlmarket Chicago

Weihnachtsmärkte gibt es heute in fast jeder Stadt. Mal etwas mehr oder weniger weihnachtlich, manche sogar mit Volksfest-Charakter. Aber kaum eine Stadt bringt es fertig den Charme, die Kulisse oder das Flair des Nürnberger Marktes zu kopieren. Und deshalb bekommt Nürnberg ab und an auch Anfragen ob man den Markt nicht einmal "ausleihen" könnte.

Da der Franke als eher wortkarg bekannt ist, aber auch als durchaus offenherzig und ehrlich gilt, verwundert einen die Antwort nicht, als aus Berlin eine Anfrage kam ob man die Budenstadt samt Christkind nicht einmal ausleihen könnte. "Zu Weihnachten brauchen wir es selbst, aber an Ostern könnt ihr´s haben".


Es gibt ihn aber dennoch. Den Ableger, die Kopie des Originals – den " Christkindlmarket" Organisiert von der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer und der Stadt Chicago findet er, seit 1996, jährlich, mitten in der Stadt Chicago auf dem Daley Plaza statt. Eröffnet wird er jedes Jahr vom "alten" Nürnberger Christkind, also der Vorgängerin der aktuellen Amtsinhaberin.

Da in den USA bekanntermaßen ja alles etwas größer und bunter ist, soll dort auch der größte Weihnachtsbaum der Welt stehen. Neben regionalen Anbietern wird der Markt auch von internationalen Händlern beschickt (Marokko, Equador, Ukraine etc.) Auch Deutschland ist mit einigen Budenbetreibern vertreten. Hauptsächlich wird Weihnachtsschmuck aus dem Erzgebirge, Holzspielzeug und Kerzen aber auch Schnitzel und Reibekuchen angeboten. Es gibt viele Live-Vorführungen wie die der Glasbläser aus dem Bayerischen Wald und Santa Claus hat ebenfalls sein Haus auf diesem Markt. Stimmungsvolle, vorweihnachtliche Konzerte runden das Angebot ab. Der " Christkindlmarket" hat sich zwischenzeitlich gemausert. Er ist, nach Veranstalterangaben, der größte Weihnachtsmarkt in den Vereinigten Staaten. Aus den 300.000 Besuchern im ersten Jahr sind inzwischen über eine Million geworden. Tendenz steigend.

Der Autor konnte sich das Schmunzeln nicht verkneifen als er auf der Website
http://www.christkindlmarket.com/ folgenden Satz las:
"The famous "Christkindl, the Christmas Fairy, is the trademark of Christkindlmarket Chicago and its sister-market Christkindlesmarket Nürnberg, Germany".
Man könnte den Satz fast so deuten, als wäre der Nürnberger Christkindlesmarkt nur der Schwestermarkt des markenrechtlich geschützten Christkindlmarket Chicago. Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

Übrigens. Weil der Markt in den USA so gut ankommt, überlegen die Chinesen ob sie ihn nicht vielleicht nach Hongkong holen sollten. Der Christkindlesmarkt kann sich also durchaus noch zum Exportschlager entwickeln.



Christkindlmarket Chicago
Christkindlmarket Chicago
Christkindlmarket Chicago
Christkindlmarket Chicago
Christkindlmarket Chicago
Christkindlmarket Chicago

Weitere themenverwandte Seiten:
Text: mw
Fotos: © Christkindlmarket Chicago
Verwendete Literatur:

Seitenanfang